Runder Tisch mit den Altenhilfeeinrichtungen, den Ärzten und Krankenkassen

Auf Einladung der Kirchlichen Sozialstation „Unterer Neckar“ e. V. in Ladenburg, der Katholischen Sozialstation Ilvesheim, dem Seniorenheim „Rosengarten“ Ladenburg und den Alten- und Pflegeheimen der Johanniter Unfall-Hilfe „Haus am Waldpark“ in Ladenburg und „Heinrich-Vetter-Heim“ in Ilvesheim trafen sich am 05.02.2004 Vertreter der Kassenärztlichen Vereinigung Nordbaden, der AOK Rhein-
Neckar, der Barmer Ersatzkasse Mannheim und 9 Ärzten aus dem Gebiet Edingen-Neckarhausen, Heddesheim, Ilvesheim und Ladenburg zu einem Runden Tisch. Anlaß waren die Veränderungen im Gesundheitswesen zum 01.01.2004. Über 2 Stunden wurden aktuelle Informationen ausgetauscht und nach Möglichkeiten gesucht, die neuen gesetzlichen Vorgaben in die Praxis umzusetzen.

Presse-Info als PDF-Datei