Kaffeenachmittag für Demente und ihre Angehörigen in Heddesheim

Am 24. April und 8. Mai 2008 finden im Gemeinschaftsraum der Betreuten Senioren-Wohnanlage jeweils um 15.30 Uhr zwei Kaffeenachmittage für dementiell erkrankte Menschen und ihre Angehörigen statt.

Wegen der mittlerweilen hohen Zahl Pflegebedürftiger mit einem durch die Pflegekasse anerkannten erheblichem Betreuungsbedarf aufgrund von Demenz und der großen Besucherzahl bei den 4 Veranstaltungen der Sozialstation zum Thema Demenz im Spätjahr 2007 plant die Sozialstation ab Mai 2008 die stundenweise Betreuung von Dementen in Heddesheim. Die Betreuung wird im Gemeinschaftsraum der neugebauten Betreuten Senioren-Wohnanlage in Heddesheim, Dorfplatz 2 stattfinden.

Bis zu diesem Zeitpunkt finden  2 Kaffeenachmittage mit Betreuungsangeboten zum Kennenlernen des zukünftigen Angebots zur stundenweisen Entlastung Angehöriger von Demenzkranken statt:

- Donnerstag 24. April 2008 um 15.30 Uhr
- Donnerstag   8. Mai 2008 um 15.30 Uhr.

Aufgrund des begrenzten Raumangebots ist eine Anmeldung über die Telefonnummer: 06203 / 92950 unbedingt erforderlich.

Der Besuch der zwei Kaffeenachmittage ist kostenlos.

Ab 15. Mai 2008 wird dann wöchtentlich jeden Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr im Gemeinschaftsraum der Betreuten Senioren-Wohnanlage in Heddesheim eine stundenweise Betreuung von Demenzkranken in einer kleinen Gruppe von bis zu 8 Personen angeboten.